Über Uns

Unsere
Firmen­philo­sophie

Spielen
 mit
Holz

Als österreichisches Familien­unternehmen denken wir uns seit über 40 Jahren Spiel- und Bewegungs­angebote für Menschen aus. Galt früher unser größtes Engagement vorrangig Kindern, so widmen wir uns seit geraumer Zeit den Bedürfnissen aller Generationen. Denn in unserer Vision einer friedlichen Welt ist das gemeinsame Spielen ein zentrales Element, und zwar hautnah in der Natur, nicht zuhause an einem Bildschirm.

1975 begannen wir zu dritt, was heute zu einem lebendigen Betrieb mit 35 Mitarbeitern gewachsen ist. Auf 1.030 Metern Seehöhe, eingebettet zwischen Schwarzenberg und Lungauer Nockbergen, liegt unser Firmenstandort in der idyllischen Gemeinde Thomatal im Lungau mit 350 Einwohnern. Das Holz hier wächst in einer Seehöhe zwischen 1.000 und 1.700 Metern besonders langsam und gewinnt dadurch eine ganz natürliche Widerstandsfähigkeit. So entsteht das wertvolle, feinwüchsige Hochgebirgsholz, das wir als bevorzugtes Baumaterial verwenden: Die „Lungauer Lärche“.

Diesen charakterstarken Werkstoff verarbeiten unsere Mitarbeiter, indem sie ihre individuelle Kreativität mit handwerklichem Können verbinden. In Verbindung mit dem hohen technischen Niveau und dem Wissen um die Bedürfnisse der kleinen und großen Menschen entsteht eine feste Basis für unsere Arbeit, die der Devise folgt: Spielen mit Holz. Unsere Aufgabe sehen wir darin, Bereiche zu konzipieren, die in ihrer Gesamtheit funktionieren, von Groß und Klein, Alt und Jung gerne angenommen werden und Freude bewirken.

„Unsere Mitarbeiter verbinden Kreativität mit handwerklichem Können.“


Zu unserem Team

Was
wir
denken

Spielen als Lernprozess

Spielen und Lernen sind Prozesse, die in direktem Zusammenhang stehen und untrennbar miteinander verbunden sind – denn Spielen ist Lernen. Spielen ermöglicht jene Leichtigkeit, welche dem natürlichen Lernprozess innewohnt und es ein-fach macht Zusammenhänge und Dinge zu verstehen. Kinder, die spielen und ihren Bedürfnissen und Fantasien dabei nach-gehen können, lernen von selbst. Es geschieht einfach.

Bevor ein Kind etwas begreifen kann, muss es seine Umwelt fassen können, und erst wenn alle Sinne erprobt sind, werden Zusammenhänge sichtbar. Demnach ist spielerisches Erkunden und Entdecken elementar für eine gesunde Entwicklung: Der kindliche Spieltrieb stärkt sowohl motorische Kompetenzen als auch geistige Fähigkeiten. Er fördert Kreativität und Ausgeglichenheit. Immer ist er Ausdruck der jeweiligen Lebensphase. Damit verdient das Spielen eine besondere Fürsorge. Je mehr Raum den Kindern für Spielen im Freien gegeben wird, desto besser können sie ihr Potenzial entfalten.

Spielen für alle Generationen

„Homo Ludens“: Der spielende Mensch. 1938 prägte der niederländische Kulturhistoriker Johan Huizinga die Bezeichnung mit dem Hintergrund, das Spielen als eine Grundkategorie menschlichen Verhaltens zu verstehen. Es ist ein kultur-bindender und identitätsstiftender Faktor, der generationenübergreifend funktioniert, Toleranz bildet und Kommunikation entwickelt. Es fördert emotionales Wachstum und ästhetisches Bewusstsein. Und es macht einfach Spaß. Daher fokussiert unsere Vision von gesellschaftlichem Miteinander das Spiel als wichtigen Aspekt nicht nur für Kinder, sondern für Menschen aller Altersgruppen.

Spielen ist Zukunft

Das Spiel verändert sich. Der Bildschirm nimmt auch in Kinderzimmern einen immer größeren Raum ein. Doch das gemeinsame Spielen im Freien, die pure Begegnung mit der Natur und das Erfahren ihrer Elemente sollten nicht vergessen werden. Wir achten auf Veränderungen und entwickeln unsere Spielangebote stets weiter. Das neue Konzept „ Generationen-Aktiv-Park®“ ist weltweit einzigartig und auf die Bedürfnisse jeder Altersgruppe abgestimmt. Bei unserer visionären Weiterentwicklung liegt unser Fokus immer auf der Schaffung und dem Erhalt einer Produktqualität, die einen wertvollen Beitrag zur Lebensfreude leistet.

Unser
Verständnis

Gerne beraten wir
Sie bei Ihrem Projekt.


+43 (0) 6476 257-0

moser@moser-spiel.at


MOSER SPIELGERÄTE GmbH & Co KG
5592 Thomatal 37, Österreich


Finden Sie Ihren Ansprechpartner
Zum Kontaktformular